Karte von Norwegen

Norwegen

Physische Karte von Norwegen

Nahezu die gesamte Fläche des norwegischen Festlandes wird vom Gebirgszug der Skanden eingenommen. Die höchsten Gipfel des Landes und ganz Skandinaviens liegen im Gebirge Jotunheimen. Als höchster Berg des Landes gilt der Galdhopiggen mit einer Höhe von 2.469 Metern, jedoch erst, seitdem die Gletscherkuppe des Glittertind um einige Meter abgeschmolzen ist (jetzt 2.464 Meter). In Norwegen befindet sich mit dem Jostedalsbreen der größte Festlandsgletscher Europas.
Der größte Fjord ist der Sognefjord. Fjorde sind Meeresbuchten, die während der Eiszeit von Gletscherzungen geformt worden sind. Wichtige norwegische Städte sind (nach Größe): Oslo (Hauptstadt), Bergen, Trondheim, Stavanger, Kristiansand, Hamar, Lillehammer, Narvik, Tromso.